Kraft und Beistand. Ein Theaterprojekt für und mit Menschen mit chronischen Erkrankungen. Aktuell: Der Trailer, die Bilder.

Geschrieben am Juli 12th, 2019 von Gregor Leschig

Das Leben mit einer chronischen Krankheit ruft viele Gefühle hervor. Negative, wie Angst und Sorge um Gesundheit und Leben, Wut auf das eigene Schicksal und die Konsequenzen, die sich aus der Krankheit ergeben. Etwas Unabänderliches ist ins Leben getreten. Aber es gibt auch Positives: Zuversicht, die einem aus der Hilfe anderer oder aus der Erkenntnis eigener Stärke erwächst. Kräfte, die man in sich spürt und von denen man vorher gar nicht wusste, dass sie existieren.

Von Multipler Sklerose über HIV-Infektion und Weichteil-Rheuma bis hin zum Leben mit Essstörungen oder einem Spenderherz: Menschen mit unterschiedlichen chronischen Erkrankungen und professionelle Darsteller*innen kamen im Rahmen des Sommerblut Kulturfestivals 2019 zusammen, um dieses Stück auszuarbeiten: Kraft und Beistand. Der Trailer und die Bilder geben einen Eindruck von unserer Arbeit.

Kraft und Beistand kann von Veranstaltern gebucht, ein Mitschnitt kann übermittelt werden. Weitere Informationen unter kontakt@gregorleschig.de

‹ zurück

‹ zurück