Schauen, Spielen, Schauspielen

Grundlegende Theaterarbeit mit Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen. Vermittlung von Grundlagen der Schauspielarbeit durch die Ausarbeitung von Szenen und kleinen Stücken. Dauer je nach Bedarf ein bis 5 Tage oder als regelmäßiges, z.B. wöchentliches Kursangebot. Konzeption je nach Bedarf der TeilnehmerInnen oder der ausrichtenden Institution. Bisherige Durchführungen u.a. im Rahmen des NRW-Landesprogrammes ‘Kultur und Schule’ und der Angebote der Kulturwerkstatt 32, Gummersbach (www.halle32.de  ‘Kulturwerkstatt’), sowie im Auftrag der Jungen Akademie des Katholischen Bildungswerkes Bergisches Land, der Friedrich-Wanderer-Schule Nürnberg und des CVJM-Nürnberg.

‹ zurück